Durch unabhängige Vergleiche und transparente Marktinformationen unterstützt comparis.ch die Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten seit über 20 Jahren bei ihren Entscheidungen rund um Krankenkassen, Versicherungen und Finanzdienstleistungen.

Dem zunehmenden Wunsch nach Unterstützung und professionellem Rat bei der Beurteilung von Versicherungsangeboten begegnet der führende Schweizer Internet-Vergleichsdienst comparis.ch nun mit der Lancierung seines Partner-Services Optimatis.

Als unabhängiger Online-Versicherungsbroker verfolgt Optimatis das Ziel, ihre Kunden in allen Versicherungsfragen zu unterstützen. Mit ihrem Kundenportal bietet Optimatis zudem die Möglichkeit, sich einen einfachen, transparenten Überblick über alle Versicherungspolicen zu verschaffen und bei Bedarf automatisch über Optimierungsmöglichkeiten informiert zu werden. Um flächendeckend auch physische Kundenberatungen sicherzustellen, arbeitet Optimatis mit qualifizierten Partnerbrokern zusammen, welche Beratungen vor Ort anbieten.

2016

Optimatis wurde gegründet.

Unser Geschäftsmodell

Qualität

Kompetente Fachkräfte nehmen sich Zeit, um individuell auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und Sie in allen Versicherungsfragen zu beraten.

Innovation

Wir setzen neueste Technologien ein und optimieren unsere Prozesse laufend, um unseren Kunden einen fortschrittlichen Service bieten zu können.

Vertrauen

Unsere Kunden sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Sie entscheiden selbst, wann, wie oft und in welchem Umfang Sie von uns unterstützt werden möchten.

Transparenz

Wir stellen unseren Kunden alle Informationen zu unserer Tätigkeit vom Mandatierungsprozess bis zur Finanzierung auf unserer Website zur Verfügung.

Sicherheit

Sämtliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und ausschliesslich in der Schweiz gespeichert.

214

Versicherungsunternehmen und Krankenkassen existieren in der Schweiz.

Folgen Sie uns auf Social Media:

Unser Team


Sandro Mannino
CEO / Geschäftsführer

Sandro Mannino kommt von der Kranken- und Unfallversicherung Swica, wo er ab 2012 die Regionaldirektion Zürich leitete. Vorher war er 14 Jahre lang bei der CSS Versicherung tätig, zuletzt als Leiter Produktmanagement. Mannino hat einen Executive-MBA-Abschluss in General Management der Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Top